Mehr Infos

Stammkundensystem

stammkundenkarteSollten Sie regelmäßig auch mit kleinen Wehwehchen zu uns kommen, können Sie nach Ablauf eines Jahres Mitglied in unserer Stammkundenkartei werden. Hierbei profitieren Sie von vielen Vergünstigungen!

Mehr dazu

Minimalinvasive Gelenkschirurgie

Ein minimalinvasiver Gelenkszugang ermöglicht die Diagnose und Therapie von Gelenkserkrankungen. Hierzu zählen insbesondere die angeborenen Erkrankungen des ED-Komplexes im Ellbogengelenk (FCP, IPA, OCD, IOHC), sowie die chronischen Bänder- und Weichteilerkrankungen im Schultergelenk (Bicepssehnenentzündung) sowie Kniegelenk (Kreuzbandriß, Meniscusverletzung). Durch eine in das Gelenk eingeführte Kameraoptik können Knorpel- und Sehnenstrukturen vergrößert untersucht und mit Hilfe eines zweiten kleinen Arbeitskanales schonend behandelt werden. Eine wirkliche Wunde ist nach dem Eingriff nicht zu sehen.

Leistungen der minimalinvasiven Gelenkschirurgie