Mehr Infos

Stammkundensystem

stammkundenkarteSollten Sie regelmäßig auch mit kleinen Wehwehchen zu uns kommen, können Sie nach Ablauf eines Jahres Mitglied in unserer Stammkundenkartei werden. Hierbei profitieren Sie von vielen Vergünstigungen!

Mehr dazu

AHDS Akutes hämorrhagisches Durchfallsyndrom

Hierbei handelt es sich um das akute Auftreten von blutigen Durchfällen (oft kombiniert mit blutigem Erbrechen) bei Hunden. Die genauen Ursachen der Erkrankung sind nicht geklärt, Grunderkrankungen wie zum Beispiel parasitäre Infektionen, Infektionskrankheiten (vor allem nicht komplett geimpfte Welpen) oder internistische Probleme sollten dennoch abgeklärt werden.

Blutige Durchfälle treten bei Hunden deutlich häufiger auf als bei Menschen. Der kritischste Faktor hierbei ist die oftmals starke Austrocknung durch hohe Flüssigkeitsverluste über den Darm bzw. die mangelnde Wasseraufnahme, wenn zeitgleich Erbrechen besteht.

Die Therapie richtet sich darum auch gegen diese Probleme und besteht hauptsächlich aus Medikamenten gegen das Erbrechen sowie bei fortgeschrittener Austrocknung Flüssigkeitszufuhr durch eine Infusionstherapie.