Mehr Infos

Stammkundensystem

stammkundenkarteSollten Sie regelmäßig auch mit kleinen Wehwehchen zu uns kommen, können Sie nach Ablauf eines Jahres Mitglied in unserer Stammkundenkartei werden. Hierbei profitieren Sie von vielen Vergünstigungen!

Mehr dazu

Zyklusdiagnostik / Deckzeitpunktbestimmung

Die genaue Deckzeitbestimmung ist für den Züchter die Grundvoraussetzung für eine gute Zucht. Häufig ist die Reise zum Deckrüden weit und nur ein Tag zur Bedeckung veranschlagt. Dann ist es besonders wichtig, dass eine genaue Deckzeitbestimmung erfolgt ist.

Für einen erfolgreichen Zuchteinsatz ist der genaue Deckzeitpunkt entscheidend.  
Folgende Verfahren werden bei uns durchgeführt und haben sich bewährt.

  1. Spezielle Untersuchung mit Vaginoskopie ( Scheidenspiegelung )
    Erstvorstellung an Tag 2-3 der Läufigkeit. Durchführung einer Vaginoskopie.
  2. Vaginalzytologie.
    Abstrichnahme und  Beurteilung der Vaginalzellen unter dem Mikroskop sowie die Probenentnahme für eine Mikrobiologische Untersuchung. Sollten problematische Keime gefunden werden, kann noch rechtzeitig vor der Bedeckung eine zielgerichtete antibiotische Therapie eingeleitet werden. An Hand der Veränderung  des Zellbildes kann der  Zeitpunkt des Eisprungs meist sehr erfolgreich eingegrenzt werden.
  3. Progesteronwertbestimmung.
    Wir verwenden keine Schnelltests, da diese nicht zuverlässig sind. Wir ermitteln mit Hilfe eines externen Labors den quantitativen Wert.
    Ein Eisprung ( Ovulation ) hat bei einem Wert von 5-6ng/ml sicher stattgefunden.
    Tag 0-4  nach der Ovulation sind die fruchtbarsten Tage. In diesem Zeitraum sollte die Hündin 1-2 x gedeckt werden.